Dass der Slogan „miteinander g’sund bleiben „ auf jeden Fall für den Seniorenbund Vöcklamarkt- Pfaffing zutrifft zeigt sich anhand der nachstehenden Aktivitäten:

Die monatlichen Wandertage werden von den Mitgliedern gerne und zahlreich angenommen. So führte die Wanderung im Mai ins Mondseeland. Entlang der Zeller Ache ging’s vorbei an vergangenen als auch noch bestehenden Metallverarbeitungsanlagen. Durch das Helenental ging es bis zur Erlachmühle und weiter zum Einkehrgasthof Leidinger. Im Juni wurde der Altaussee umwandert. Einige Ambitionierte stiegen auf den Tressenstein zur Aussichtswarte. Begeistert waren die 60 Teilnehmer von der […]

Kinderspielplatz Mühlfeldstraße mit neuen Geräten aufgewertet.

Im Zuge des Baues der Reihenhausanlage Mühlfeldstraße vor rund 25 Jahren wurde auch ein Kinderspielplatz mitgeplant. Dieser Spielplatz wird von den Kindern der Mühlfeldstraße und der umliegenden Ortschaften Thalberg, Spielberg usw., gerne genutzt. Natürlich hinterlassen 25 Jahre am Spielplatz ihre Spuren. Eine Abordnung der Eltern aus der Nachbarschaft bat daher im Rahmen der Bürgermeisterstammtische um die Sanierung bestehender Gerätschaften und zusätzlichen Aufwertung dieses Spielplatzes mit neuen Geräten. […]

Wertvolle Jugendarbeit unserer UVB-Jugendbetreuer

Mit 35 Kindern zwischen 7 und 14 Jahren veranstaltete die Jugendbetreuermannschaft, unter der Leitung von Hans Nussbaumer, von 24. bis 28. Juli ein Trainingslager. Gerade solche Erlebnisse prägen Kinder und Jugendliche nachhaltig und sind somit eine wesentliche Säule der Vereinsarbeit unserer Fußballer. Dabei wird nicht nur Fußballerische Technik vermittelt, es wird von den beteiligten Betreuern auch wichtige „soziale Kompetenz“ vermittelt. Fünf Tage lang wurde beim Sommercamp nach dem […]

Zähes Ringen um Wohnplätze für Menschen mit Beeinträchtigung

In der Hoffnung auf mehr Wohnplätze für beeinträchtigte Menschen fuhren mein Bürgermeisterkollege Hans Baumann aus Frankenburg, die Obfrau der Arbeitsgruppe der Lebenshilfe Erni Rosenkranz, Gottfried Heiml und ich zu Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ). Es gab intensive Gespräche, doch auf eine Umsetzung der vorgetragenen Pläne müssen wir vorerst noch warten. Wir wollten bei diesem Termin mit der Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer wiederum auf die Wohnungsnot von beeinträchtigten Menschen aufmerksam machen. […]

HEISSES PFLASTER 2017

Am 23. Juli war der Marktplatz wieder eine große Bühne beim Heißen Pflaster. Etwa 4000 Besucher kamen um tolle Künstler und Musikgruppen auf 7 Bühnen zu bestaunen. Der Kulturausschuss hat ein tolles und abwechslungsreiches Programm für alle Altersklassen zusammengestellt. Es ist erfreulich, dass diese Veranstaltung speziell bei jungen Familien immer beliebter wird. Die schlechte Wettervorhersage hat uns leider zur Absage des Abendprogrammes gezwungen, was aber […]

3D-Berufsorientierung in der NMS Vöcklamarkt

Der Berufsorientierungs-Gemeinschaftsfilm 3D und die Broschüre „Berufs- und Karrierepfad in Technik & Naturwissenschaft“ des „Zukunftsraum Vöcklabruck.Gmunden“ wurden Herrn Direktor Franz Gilhofer und den SchülerInnen der 7. Schulstufe durch Bgm. Josef Six, Erwin Vogeneder (Vowa GmbH), Mag. Martin Lechner (Hawle Armaturenwerke GmbH) und Christian Söser (Regionalmanagement OÖ GmbH) übergeben.  Auf insgesamt 60 Seiten zeigt die Broschüre […]

Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Vöcklamarkt- Pfaffing

Im März 2017 fand die Jahres- Seniorenbundhauptversammlung des Seniorenbundes Vöcklamarkt-Pfaffing, mit Neuwahl des Vorstandes, statt. Dazu konnte Obfrau ÖR Maier Resi viele Ehrengäste (Pfarrer Mag. Schnölzer, Bgm Six, BO Mag. Auzinger und LAbg. Michaela Langer- Weninger) sowie zahlreiche Seniorenbundmitglieder begrüßen. Besonders erfreulich ist der Stand von derzeit 516 Mitgliedern, womit der SB Vöcklamarkt–Pfaffing die stärkste Ortsgruppe im Bezirk Vöcklabruck ist. Auch zahlreiche Mitglieder wurden geehrt (2 Personen für 40 […]

Aktiv trotz Demenz – mit Demenz Leben: Der Mensch steht im Mittelpunkt

Seit September 2016 gibt es unsere Nachmittagsgruppe. Mittlerweile besuchen mich 5 Damen jeden Dienstag von 14.00-17.00 Uhr im APZ-Vöcklamarkt. Die geselligen Stunden mit Kaffeepause sind schon sehr beliebt! Die Angehörigen werden so unterstützt und entlastet. Meine Aufgabe besteht darin, zu motivieren und zu aktivieren und die noch vorhandenen Fähigkeiten durch Gedächtnistraining, Wahrnehmungstraining und Beschäftigungstraining mit Alltagsmaterialien so zu fördern, dass diese so lang wie möglich erhalten bleiben. […]